Berichte 2021

31.03.2021 00:04 Uhr Uhr

Um 00:04 Uhr wurden wir durch Meldeempfänger zu einem Einsatz des Rettungsdienstes gerufen. Vor Ort wurde unsere Schleifkorbtrage benötigt, um den Patienten aus dem Wohngebäude zu bringen.
Nach 30 Minuten rückten die Kameraden wieder in das Feuerwehrgerätehaus ein.

16.03.2021 14:27 Uhr Uhr

Um 14:27 Uhr wurden wir durch Sirene und Meldeempfänger zu einem Baum gerufen, der zu fallen drohte. Am Einsatzort sicherten wir den Baum mit Halteleinen. Später wurde der Baum sicher gefällt.

26.02.2021 15:17 Uhr Uhr

Um 15:17 Uhr wurden wir zu einem Feuer in der Dorfstraße alamiert. Vor Ort befand sich ein Lagerfeuer in einem Garten. Es stellte sich heraus, dass dieses Feuer beim Ortnungsamt angemeldet war. Somit rückten wir wieder in das Feuerwehrgerätehaus ein.

19.02.2021 13:11 Uhr Uhr

Um 13:11 Uhr wurden wir zu einem leichten Verkehrsunfall auf der B209 höhe Schulendorf alamiert. An der Einsatzstelle kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW’s. Die Feuerwehr Schwarzenbek war bereits vor Ort. Somit übernahmen wir die Sicherung der Einsatzstelle. Nach Rücksprache mit der Feuerwehr Schwarzenbek rückten wir wieder ins Gerätehaus ein. Die FF Schwarzenbek verblieb bis zum Abtransport der PKW’s am Einsatzort.

19.02.2021 9:00 Uhr Uhr

Durch Sirene und Meldeempfänger wurden wir um 9:00 Uhr zu einer Ölspur in die Bergstraße gerufen. Wir streuten die Betriebsstoffe mit Ölbindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

17.02.2021 12:31 Uhr Uhr

Um 12:31 Uhr wurden wir erneut in die Raiffeisenstraße gerufen. Dort befand sich erneut ein Ölfilm auf der Straße der durch den tauenden Schnee erneut drohte in den Straßengulli zu fließen. Wir streuten diesen mit Ölbindemittel ab.

17.02.2021 10:22 Uhr Uhr

Um 10:22 Uhr wurden wir durch Meldeempfänger und Sirene zu einer Ölspur in der Raiffeisenstraße gerufen. Dort drohte Kraftstoff in einen Straßengulli zu laufen. Wir streuten die Spur mit Ölbindemittel ab. Nach einer Halbe Stunde rückten die Kameraden wieder in das Feuerwehrgerätehaus ein.

08.02.2021 10:38 Uhr Uhr

Um 10:38 Uhr wurden wir in den müssener Ortsteil Louisenhof alamiert. Dort drohte ein Baum auf ein Gebäude zu fallen. Wir sperrten den Gefahrenbereich und sicherten mit Hilfe der Feuerwehr Büchen den Baum. Dieser wurde später von einer Spezialfirma gefällt. um 13:30 Uhr rückten die Kameraden wieder in das Feuerwehrgrätehaus ein.

11.01.2021 15:49 Uhr Uhr

Um 15:49 Uhr wurden wir durch Sirene und Meldeempfänger zu einer Ölspur gerufen. Diese erstreckte sich über mehrere Kilometer durch das müssener Ortsgebiet. Wir streuten die Ölspur mit Ölbindemittel ab und nahmen dies anschließend wieder auf.